Lampenkleidchen



Wunderschöne Lampendeko - nicht nur für's Kinderzimmer, wie wir finden.


Dieses Lampenkleidchen zum selbermachen bringt Farbe in jedes Zimmer!






Herzlich willkommen zu unserem Adventskalender
CHERRYGRÖN & FRIENDS
Heute öffnet sich unser achtes Türchen und dahinter steckt:
Karlotta Knopf


Hallo ihr Lieben!

Ich bin Corinna, kreatives Herz, Kopf und Oberhaupt von Karlotta Knopf *knicks*!

„Hauptberuflich“ bin ich Studentin (irgendwas mit Medien), im Paralleluniversum Mama und Ehefrau, werde ich nächste Woche schon 23...ähhhh 32.

Vor zwei Jahren bekam ich eine Nähmaschine geschenkt und damit begann meine große Leidenschaft fürs Nähen. Schnell folgte eine Stickmaschine und mittlerweile gesellt sich auch eine Overlock dazu.

Als notorische Stoffhortensie (ihr wisst schon... die, die Stoffe sammeln), Webband-Entknoterin, Nadel-Im-Heuhaufen-Sucherin und Eulen-Junkie liebe ich es, Taschen, Kissen, Kleidung und allerlei andere Buntwerke zu zaubern.

Inzwischen nähe ich nicht mehr nur für mich und meine kleine Tochter, sondern auch liebend gern für andere. Es macht mich einfach glücklich, Menschen mit meinen genähten Sachen eine Freude zu bereiten und zu sehen, wie stolz meine Tochter ihre individuellen Kleidungsstücke trägt. Mittlerweile näht sie auch schon selbst an einer Kindernähmaschine.

Und weil ich es einfach phänomenal finde, wenn Kinder schon so früh mit dem Nähen anfangen, habe ich mich natürlich besonders über Euer Interesse an meinem Lampen-Tutorial gefreut.


Besucht mich doch mal in meinem Blog!

Liebst, Eure Corinna, auch bekannt als Karlotta Knopf



Anleitung Lampenkleidchen


Was Ihr braucht:
  • Tischlampe “Lampan” (für 2,99€ bei Ikea)
  • Stoffstreifen ca. 30cm x 70cm (nicht dehnbarer Stoff)
  • Borte, Spitze, Litze oder Schrägband zum Verzuckern
  • Stylefix oder anderes doppelseitiges Klebeband
  • Schnittmuster von Karlotta Knopf hier  

Los geht´s
Ihr druckt Euch zunächst die 4 Blätter des Schnittes aus.
Hierbei ist es wichtig, dass “keine Seitenanpassung” ausgewählt ist und die tatsächliche Größe ausgedruckt wird. Messt zur Sicherheit noch einmal die cm des Kontrollkästchens nach.
Dann müsst Ihr die Blätter an den gekennzeichneten Stellen zusammenkleben und das Lampenkleid ausschneiden. Die Nahtzugabe von 2 cm (wg. des Saumes) ist bereits enthalten.


 --------------------------------------------------------------------------------------

Nun legt Ihr das Schnittmuster auf den Stoff und umrandet es mit Markierstift oder Kreide.
Wer den unteren Rand nur mit Schrägband einfassen möchte, braucht keine Nahtzugabe und nicht versäumen). Schneidet die Markierungen bitte sauber aus. 

 --------------------------------------------------------------------------------------

Die Nahtzugaben oben und unten jeweils 1cm umklappen und bügeln. Dann noch einmal 1cm umklappen und wieder umbügeln. Jetzt habt Ihr einen schönen Saum. 

 --------------------------------------------------------------------------------------

Nun den umgebügelten Saum von rechts nähfüßchenbreit absteppen.
Mit der unteren Kante ebenso verfahren. Dann nach Belieben eine Borte oder Webbänder anbringen.
Wenn Ihr mögt, könnt Ihr das Lampenkleid nun auch auch noch mit Stickereien, Schleifchen, Velours oder sonstigem “Zuckerguss” aufrüschen.

 --------------------------------------------------------------------------------------

Abschließend zur Kontrolle noch einmal das Schnittteil um die Lampe legen..
Wenn alles passt, die Seitennaht nähfüsschenbreit schließen.
Bei mir hat sich der Stoff durch die Stickerei etwas verzogen.
Es sollte bei Euch aber glatt anliegen und schön gespannt sein.


 --------------------------------------------------------------------------------------

Stylefix am oberen und unteren Lampenrand anbringen.




Nun kommt der spannendste Moment:
Lampenkleidchen über den Schirm ziehen und gut andrücken.

Fertig!
 
 Das Probenähen
Unsere Emmalig (10) hat sich einen super tollen Fußballstoff ausgesucht, um mit dem Lampenkleidchen das Zimmer ihres Bruders zu 'pimpen'.

Das schwierigste an dieser Anleitung war das Umbügeln des Stoffrandes, aber da hat Emmalig sich einfach den Rand mit Nadeln abgesteckt und schon hat's prima funktioniert.

Auf Webbänder, Borten, Bommelchen usw. wurde verzichtet, weil der Bruder das nicht mag :)
Umso schneller ging dann das Nähen und schwupps war das Lampenkleidchen schon fertig!
Fazit: eine tolle Möglichkeit, sehr schnell jemandem individuell eine Freude zu bereiten.
Das Lampenkleidchen wird definitiv wieder genäht!
Absolut KINDERleicht und vor allem überhaupt nicht zeitintensiv,
also einfach mal was für zwischendurch, findet Emmalig!

 

Rechte und Download: www.karlottaknopf.blogspot.de


Wir freuen uns auf Eure Werke in unserer Galerie!


Kommentare:

  1. Dankeschön - das Lämpchen ist schon hier - Weihnachten kommt ja bald! Lg alex

    AntwortenLöschen
  2. Sieht sehr hübsch aus! Das werde ich für meine Tochter nachhähen!!

    LG und Danke für den tollen Tipp!

    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für diese tolle Anleitung. Werde ich demnächst mit Sicherheit für meine Jungs ausprobieren.
    Einen schönen 2. Advent wünsche ich Euch,
    Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Anleitung... muss ich wohl doch noch mal zum Möbelschweden ;-)
    Lieben Gruß von der
    Elli

    AntwortenLöschen
  5. Lach und ich hab vor ein paar Wochen mühsam den Kreisumfang etc. ausgerechnet und jetzt kommt hier der Schnitt :)
    Toll toll, ich habe hier auch schon einige Exemplare stehen, das macht wirklich süchtig. Die Probenäherchenlampe ist toll geworden, mein Fußballfan würde die auch lieben.
    GLG

    AntwortenLöschen
  6. Wow!
    tolle Anleitung um so eine günstige Lampe so auf zu werten!
    auch ein großes Lob an Emmalig, da wird sich der Bruder sicher gefreut haben!
    tja, ich bin dann mal weg, ... auf zum blau-gelben Möbelhaus ;-)
    glg
    Barbara S.

    AntwortenLöschen
  7. Corinna, die Anleitung ist echt super und Emmaling hat die Lampe ganz großartig umgesetzt...
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Super für einen jungen, hab erst vorgestern roten Stoff mit Fußbällen drauf bestellt.

    AntwortenLöschen

Printfriendly