Chiptäschchen


Eine super Übung für Nähanfänger & eine prima Idee zur Stoffresteverwertung.

Hier lernst du Schritt für Schritt, wie man kleine Schlüsselanhänger bzw. Einkaufswagen-Chip-Täschchen selber näht.


Dauer: etwa 10 Minuten

Material:
  • Stoff 26,5cm x 6,5cm
  • 1 Kam-Snap (Druckknopf)
  • 4cm Webband oder dein Label
  • Bügeltisch & Bügeleisen



 


 

Leider habe ich vergessen ein Foto mit dem Webband zu machen,
aber so kann man es auch gut erkennen :)
Also 'zwischen den Stoff' legen.

Also an der geschlossenen Seite ;)

Nahtanfang: geschlossene Seiten
Nahtende: offene Seiten.
Die Wendeöffnung so weit lassen, dass ihr mindestens
mit einem Finger gut durch kommt *hust*

Achtung! das Täschchen liegt hier genau anders herum,
im Gegensatz zu den Bildern oben!






... noch mehr Schlüsselanhängerchen ...

Das Probenähen
Alessia (8) nahm sich der Chiptäschchen an und während des Probenähens stellte sich heraus, dass jüngere Kinder unbedingt Hilfe beim Bügeln und beim Anbringen der Kam-Snaps benötigen. Also bitte wirklich einen Erwachsenen um Hilfe bitten, wenn es nicht gleich klappt ;)

Als sie mit der ersten Naht begann, wollte der Stoff sich nicht so recht transportieren lassen. Darum trickste sie ein wenig, indem sie an den beiden Fäden, die hinter dem Nähfuß rausschauen, zog.
Zirka 1 cm vor den Ecken stoppte sie und ließ die Nadel im Stoff stecken. Hob das Füßchen und drehte sich den Stoff in die richtige Richtung. Dann ging es weiter und die Ecken sind wirklich toll geworden!!
Fazit:
Diese Täschchen sind schnell gemacht und wirklich einfach. Das Schwierigste daran war in Alessias Fall die Frage: "Welchen Kam-Snap nehme ich??? Die Farben sind alle toll! (Außer rot)" :)

Alessias Meinung:
Das Schlüsseltäschen/Chiptäschchen ist absolut



Anleitung als pdf & Rechte: www.misses-cherry.blogspot.de

Kommentare:

  1. Sehr schönes kleines Täschchen! Hab´s schon nachgenäht :-)

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für die tolle Anleitung :-)

    AntwortenLöschen
  3. <3lichen Dank für die tolle Anleitung. LG Silvie

    AntwortenLöschen
  4. ich denke, dass ich das auch nachnähen werde, da passen prima die Tütchen vom Hund rein :-)

    AntwortenLöschen
  5. seit langem wieder ein wunderschöner Blog und ihr seid toll....hab euch gespeichert !!!!!

    AntwortenLöschen
  6. Danke für die Anleitung, die werde ich mal nähen =) LG

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, ich bin als Nähanfängerin über euren blog gestolpert. Diese Anleitung ist super ich werde dann noch ein paar Täschchen als Mitbringsel nähen... VG,

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin immer auf der Suche nach schönen Nähideen und finde das Täschchen super süße! Werde ich auf jeden Fall auch mal nähen. Liebe Grüße, Lilli

    AntwortenLöschen

Printfriendly